Willkommen ...

... auf unserer neu gestalteten Website! Wir laden Sie ein, sich hier über unsere Kirchengemeinde zu informieren. Noch ist nicht alles perfekt (wird es auch kaum jemals sein), aber die Inhalte werden kontinuierlich angereichert. Schauen Sie doch immer wieder einmal vorbei, auch einfach zum "Stöbern" - wir hoffen, dass Sie Neues entdecken. Wenn Sie dazu Fragen und Anregungen haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

„Die Weisen aus dem Morgenland kommen zur Anbetung des Christuskindes“
 

Die Weisen aus dem Morgenland kommen zur Anbetung des Christuskindes
Bildrechte: Sophie Habdank, Berg

Weihnachtskrippe im Katharina von Bora-Haus, Foto: Sophie Habdank

Für eine größere Darstellung das Bild anklicken.


Neues und Gewesenes - unser Gemeinde-Blog

 

Christiana Biron (Künstlerin aus Ammerland)
Bildrechte: Christiana Biron
mit Christiana Biron aus Ammerland


Im Foyer des Katharina von Bora-Hauses zeigt die Künstlerin einen Monat lang einige ihrer Collagen.


Christiana Biron, die auch unter dem Pseudonym tiana-alexis ausstellt, wurde 1977 in München geboren. Nach einer Ausbildung zur Kommunikationsdesignerin im „Institut für Grafik und Design“ in Hamburg zog sie 2004 für einige Jahre nach Sarajevo. Ihre Eindrücke vom Leben in der zerbombten Stadt und von der ethnischen Vielfalt, auf die sie dort traf, fanden Niederschlag in ihrer künstlerischen Arbeit: Seither entstehen kleinteilige Collagen, die gleichsam aus Bruchstücken neue Verbindungen schaffen, die Zerrissenes und Verletztes heilen oder doch zumindest sichtbar machen wollen. Darüberhinaus arbeitet Christiana Biron seit 2006 mit Kindern, denen sie Kreativunterricht gibt, unter anderem in einem Kinderheim in Sarajevo, in einem Bildungszentrum in Berlin und in einer Flüchtlingsunterkunft in Seeheim. Sie lebt und arbeitet in Ammerland.

mit Carolina Camilla Kreusch aus München


Im Foyer des Katharina von Bora-Hauses stellt die Künstlerin das Objekt "Kein Flügelaltar" (2021, MDF, Acryllack, Pigmente) vor.

Carolina Camilla Kreusch, 1978 in München geboren, absolvierte die Fachschule für Holzbildhauerei in Oberammergau und studierte bei John Bock an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. Sie wurde unter anderem mit dem Debütantenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, mit dem Kulturpreis Bayern und mit dem Seerosenpreis der Stadt München ausgezeichnet. Ihre Arbeiten, für die sie einfache Alltagsmaterialien und Fundstücke verwendet, entstehen im Spannungsfeld zwischen Skulptur und Installation.

Erntedankgaben vor dem Altar
Bildrechte: Evang.-Luth. Kirchengem. Berg

Erntedankfest - Musikalischer Gottesdienst

mit Abendmahl für alle (Brot und Trauben)
im Katharina von Bora-Haus

Pfarrer: Johannes Habdank
Junge Musiker aus Berg

spielen Werke von Veracini, Bach und Telemann


Anschließend Imbiss im Garten
mit selbstgebrautem Bier von Stefan Brenndörfer

Nachstehend der Gottesdienst im Livestream-Video zum Nachempfinden
und Fotos, auch vom Treff im Gemeindegarten (dauert noch ein bißchen)

 

Aus dem Kirchenvorstand:

Zugangsregelung Katharina von Bora-Haus während Corona-Pandemie

Hygieneregeln zur Feier des Abendmahls


Zum Ansehen oder Herunterladen des Gemeindebriefs bitte das Titelbild anklicken. Änderungen!


Anmeldung Libi 2022

 

Die Ausschreibung kann herunter- geladen werden, direkt zur online-Anmeldung geht es auch hier.

 



Tageslosung

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

30.01.2022 letzter So. nach Epiphanias

Wochenspruch: Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. (Jes 60,2)


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

02.03.2022 Aschermittwoch

Zum Kalender

Unsere nächsten Veranstaltungstermine