10.05.2022 - Seniorenkreis Mai

Prof. Dr. Frieder Harz - Seniorenkreis Mai 2022
Bildrechte: Ev.-Luth. KG Berg

„Johannes Kepler - Theologe und Astronom"

Vortrag von Prof. Dr. Frieder Harz

im Rahmen des monatlich stattfindenden Seniorenkreises im Katharina von Bora-Haus

Gestärkt durch Kaffee und Kuchen brachte uns Prof. Dr. Frieder Harz in einem spannenden und lebendigen Vortrag den vor 450 Jahren geborenen deutschen Astronomen, Mathematiker und Physikotheologen Johannes Kepler nahe. Die von ihm entdeckten Gesetzmäßigkeiten der  Planetenbewegungen ("Keplersche Gesetze") nannte er nie "Gesetze", sie waren für ihn einfach Ausdruck der "Harmonie der Welt", die der Schöpfer seinem Werk gegeben hat. Für Kepler war es auch die göttliche Vorsehung, die ihn als Theologiestudenten zum weiteren Studium der Mathematik und Gestirne gedrängt hat. Sein tiefes Bekenntnis zum Glauben war die Triebfeder in der Suche nach den astronomischen Gesetzmäßigkeiten.

Fotos von dem Nachmittag sind hier zu sehen.