Literarisches Frühstück

im Evangelischen Gemeindezentrum
Katharina von Bora - Haus
Fischackerweg 10 in Berg

Samstag 11. Juni 2005, 9.30 Uhr

„Stumm vor Glück"

Franziska Sperr

Große Dramen in kleinen Welten. Ein schüchterner Blick, ein nervöses Zucken der Mundwinkel kann mehr bedeuten als das Herumfuchteln mit Pistolen und Brillantcolliers.

So charakterisiert Franziska Sperr ihre Erzählungen in dem kürzlich erschienen Buch
“ Stumm vor Glück ", das bisher ein sehr positives Echo fand.

BILDER